Hilfe
Impressum
Hallo, ich bin Polly, Dein Lexikon-Scout! Suchst Du Infos zu Themen rund um den Verbraucherschutz oder brauchst Du einfach eine schnelle Begriffserklärung? Dann frag mich!
Computer und Internet
Start > Trends + Shopping > Gesetze > Ladenschluss
Geld und Job
Handy
Krper und Gesundheit
Reisen und fahren
Sport und Fitness
Tiere und Umwelt
Trends und Shopping
TV und Musik
Verbraucherrecht
Filme
Quiz

Ladenschluss

Ladenschluss ist der Zeitpunkt, zu dem die Geschäfte schließen. Das Ladenschlussgesetz regelt in Deutschland die Öffnungszeiten von Verkaufsstellen.

Jeder Ladenbesitzer kann selbst entscheiden, wann und wie lange er innerhalb dieser vorgeschriebenen Zeiten sein Geschäft öffnen möchte. Ausgenommen von diesen Regelungen sind Apotheken, Tankstellen und Geschäfte auf Bahnhöfen und Flugplätzen.

Warum gibt es das Ladenschlussgesetz?

Schon im Mittelalter, als immer mehr feste Läden entstanden, wurden Krämerordnungen erlassen, um nach religiöser Forderung die Sonn- und Feiertage zu schützen. Erst Ende des 19. Jahrhunderts erfolgte auch eine Beschränkung der werktäglichen Öffnungszeiten, um die Arbeitnehmer zu schützen und ihnen einen Feierabend zu gewähren. Das Ladenschlussgesetz ist 1956 in Kraft getreten und wird immer wieder stark diskutiert. Im Folgenden findest du Argumente für und gegen das bestehende Gesetz:

Weiterfhrende Artikel

Lookedup4you Das Lexikon fr junge Verbraucher