Hilfe
Impressum
Hallo, ich bin Polly, Dein Lexikon-Scout! Suchst Du Infos zu Themen rund um den Verbraucherschutz oder brauchst Du einfach eine schnelle Begriffserklärung? Dann frag mich!
Computer und Internet
Start > TV + Musik > Recht > CD-Brennen
Geld und Job
Handy
Krper und Gesundheit
Reisen und fahren
Sport und Fitness
Tiere und Umwelt
Trends und Shopping
TV und Musik
Verbraucherrecht
Filme
Quiz

CD-Brennen

Das Brennen von CDs bedeutet das Kopieren von Musik, Dateien oder Computer-Programmen auf eine CD.

Was brauchst du für das Brennen von CDs?

Zuerst brauchst du einen CD-Brenner, der aber heutzutage bei den meisten Computern bereits mit dabei ist. Der Brenner schmilzt die Informationen per Laser auf die zu beschreibenden CDs. Auf deinem PC muss ein Programm installiert sein, mit dem du den Brennvorgang steuern kannst. Ein häufig verwendetes Programm ist z.B. Nero. Außer Brenner und Software brauchst du noch eine CD, die du beschreiben kannst. Es gibt zwei Arten von CD-Rohlingen: CD-R und CD-RW. CD-R steht für CD-Recordable. Das bedeutet, dass du die CD einmal beschreiben kannst. Hast du sie einmal beschrieben, ist sie unveränderlich und kann nicht wieder überschrieben werden. Anders dagegen die CD-RW. RW steht für ReWriteable, d.h. wiederbeschreibbar. Diese CDs lassen sich bis zu tausend mal wieder beschreiben. Diese Rohlinge funktionieren also wie eine Diskette nur dass dabei mehr als das 400fache an Speicherplatz zur Verfügung steht. Die CD-RW ist im Vergleich zur CD-R teurer und hat außerdem den Nachteil, dass sie in einigen, vor allem älteren CD-Playern, nicht abgespielt werden kann. Neue Geräte sowie fast alle Computer können sie dagegen ohne Probleme abspielen.

Vorsicht: CD-Brennen kann strafbar sein!

Das Brennen von CDs kann unter bestimmten Voraussetzungen strafbar sein. Und zwar dann, wenn du Verletzungen des Urheberrechtes begehst. Brennst du dir ein Computerprogramm auf CD und knackst dabei den bestehenden Kopierschutz des Programms, dann ist das verboten. Genauso wenn du dir CDs brennst, deren Vorlagen aus einer rechtswidrigen Quelle stammen. Kopien eigener CDs für den privaten Gebrauch darfst du aber anfertigen.

Externe Quellen

Lookedup4you Das Lexikon fr junge Verbraucher